Dogma und die Folgen













Credits


My Brother Tom (OmU)

Kino im Kasten am Montag den 20.11.2006

GB 2001, 35mm, Farbe, 110 min


Regie: Dom Rotheroe

Drehbuch: Dom Rotheroe, Alison Beeton-Hilder

Kamera: Robby Müller

Musik: Annabelle Pangborn

Darsteller: Jenna Harrison,

Ben Whishaw, Adrian Rawlins,

Judith Scott, Richard Hope,

Jonathan Hackett, Honeysuckle Weeks


























Foto 1 . 2 Quelle:  © http://www.filmfestivals.com/filmweb/my_brother_tom/mybrothertom.jpg


Kurzinfo



Als Tom aus den Ästen eines brennenden Baumes in Jessicas Leben springt, reagiert sie erschrocken und fasziniert zugleich auf seine raue, intensive Art. Ein kleiner verwilderter Wald am Stadtrand wird schließlich zu einer Welt, in der sich beide in einer Liebe ohne Kompromisse entdecken.


„Ein meisterhafter, bewegender und verstörender Film... Großen Anteil an der Wirkung hat die Kamera von Robby Müller.“ (3Sat)


„My Brother Tom beschäftigt sich mit einem Aspekts des Erwachsenwerdens, der von den Mainstream-Filmen üblicherweise übersehen wird: Die Grenze zwischen Treue und Verrat ist ein dünner Faden. Wenn er reißt, zerreißt auch das Herz.“ (Inside Out)


„Jenna Harrison wird mit ihrer unglaublich kraftvollen Darstellung zum eigentlichen Star des Films.“ (Empire)


„Ein im besten Sinne verstörender Film, mit beeindruckenden Schauspielern.“ (The Guardian)


„Einfühlsam gefilmt, rauh und kraftvoll, mit herausragenden Schauspielerleistungen… Ben Whishaw ist eine echte Entdeckung. Er kann selbst die ungewöhnlichsten Momente wirklich und berührend erscheinen lassen.“

(Daily Express)


„Rotheroe nutzt gekonnt die gängigen Assoziationen, die sich mit dem dunklen Wald verbinden, ein ebenso magischer wie mysteriöser und bedrohlicher Ort. Die beiden jungen Hauptdarsteller überzeugen mit ihren schmerzhaften, sehr körperlichen Darstellungen, verstärkt durch Müllers rastlos suchende – buchstäblich in den Gesichtern suchende – Kamera.“ (Variety)



Zitiert Nach © http://www.exmatrikulationsamt.de/event_16703.html


    Bio



http://de.wikipedia.org/wiki/Italienisch_f%C3%BCr_Anf%C3%A4nger


Text: Diplomarbeit


opus.bsz-bw.de/hdms/volltexte/2003/72/pdf/Scharf,_Monika.pdf




















   


















Trailer



http://www.moviemaze.de/media/trailer/view/flash/15822/


http://www.video.de/trailer-und-bilder/film/italienisch-fuer-anfaenger/trailer/60481/6790






























 





    Texte


http://www.welt.de/print-welt/article698833/Gigolos_haben_es_verdammt_schwer.html



http://www.netribution.co.uk/features/interviews/2001/dom_rotheroe/1.html








    Rezensionen:



http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.filmfestivals.com/filmweb/my_brother_tom/mybrothertom.jpg&imgrefurl=http://www.filmfestivals.com/cgi-bin/shownews.pl%3Fobj%3DShowNews%26CfgPath%3Dffs/filinfo%26Cfg%3Dnews.cfg%26news%3Dgeneral%26text_id%3D20461&usg=__8Sms1Mu3QewSn1V1FCMajyXgles=&h=405&w=600&sz=37&hl=de&start=6&zoom=1&itbs=1&tbnid=01rKGrSQqJgESM:&tbnh=91&tbnw=135&prev=/search%3Fq%3DMy%2BBrother%2BTom%2B-%2BDom%2BRotheroe%26hl%3Dde%26lr%3Dlang_de%26client%3Dfirefox-a%26hs%3DN4%26sa%3DX%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26tbs%3Dlr:lang_1de%26tbm%3Disch%26prmd%3Divns&ei=HMCdTZ-iAc_Ksgak8fWaBA




http://www.zeit.de/2002/43/Zu_wuest_zu_gross_zu_viel



http://www.kulturnews.de/knde.dev/artist.php?artist=Dom+Rotheroe

DOGMA und die Folgen   - My Brother Tom - Dom Rotheroe